Die Toten auf Helgoland – Anna Johannsen

Titel: “Die Toten auf Helgoland”

Autorin: Anna Johannsen

Genre Kriminalroman

Verlag: Edition M

Besonderse: Reihe, 7 Band aus der Reihe Die Inselkommissarin

Amazon: Klick aufs Cover

Copyright Cover bei Autorin und Verlag

“Die Toten auf Helgoland” ist ein weiterer Fall für die Hauptkommissarin Lena Lorenz. Dieses Mal verschlägt es sie und ihr Team auf die Insel Helgoland, wo ein Paar tot aufgewunden würde, auf den ersten Blick deutet zwar alles  auf eine Beziehungstat hin, doch Lena wäre nicht Lena, wenn sie nicht ihre Zweifel hätte, zumal es sich bei dem Mann um einen ehemaligen verdeckten Ermittler des LKA handelt. Dieses mal führen die Spuren sogar in die eigenen Reihen und die Kommissare müssen sich zum ersten Mal mit organisierten Verbrechen auseinandersetzten.

Anna Johannsen schreibt Krimis, mit sehr autentischen Protagonisten, so sind mir Lena und ihr Team schon ans Herz gewachsen. In jedem Band geht es natürlich auch um das Privatleben der Charaktere und so wartet man schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung, um hier etwas mehr zu erfahren. Der Krimi in diesem Band führt uns nach Helgoland, eine wunderschöne Insel, die auch hier so beschrieben wurde. Die Handlung allerdings ist im Vergleich zu den Vorbänden jedoch relativ schleppend, stellenweise etwas langatmig. Kurzum, es war nicht das, was ich von der Autorin gewohnt bin. Es fing schleppend an, zog sich bis zur Mitte hin, bis dann etwas Schwung in die Sache kam. So kann ich hier leider nur 3 /5 Sternen vergeben.

 
Veröffentlicht in Anna Johannsen, Autoren, Autoren- und Verlagsvorstellungen, Edituon M, Krimi und Thriller und verschlagwortet mit , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.