Wer hat die Kokosnuss gek(l)aut? – Thorsten Saleina

„Wer hat die Kokosnuss gek(l)aut?“ von Thorsten Saleina ist ein Kinderbuch für unsere Kleinsten ab  24 Monaten.

@ Coverabbildung mit Genehmigung des Ars Editions Verlages

Amazonverlinkung: Klicke dazu einfach aufs Cover

 

Zum Inhalt:

Wer kennt ihn nicht, den Song wer hat die Kokosnuss geklaut, den Meisten wird er sicherlich bekannt sein, in Anlehnung an dieses Lied ist sicherlich auch dieses Buch entstanden.

Tja aber wer hat sie denn nun die Kokosnuss? Ist es das verdächtig schmatzende Krokodil  oder vielleicht der Pelikan mit seinem großem Schnabel oder die an der Bushaltestelle stehende Kuh? Vielleicht hat sie aber auch der im Sand grabende Strauß oder der knurrende Löwe?

In lustigen Reimen können die Kleinen gemeinsam mit der Affenbande auf Reise gehen und dem jeweiligen Tier ins Maul schauen.

Was zeichnet dieses Buch aus?

  • Sehr stabile Pappaufmachung mit abgerundeten Ecken
  • Optimale Größe für kleine Kinderhände
  • Lustige Reime, die Kinder lieben
  • Stabile Klappen mit Überraschungseffekt

Der Text ist eigentlich ein Ohrwurmgarant, die Kinder werden ihn mögen und wir Erwachsene so leicht nicht vergessen.

Was wir nicht so toll fanden waren die Illustrationen, sie sind kein bisschen originalgetreu und wirken laut den Kindern, mit denen ich das Buch gelesen haben „irgendwie komisch“. Das ist und bleibt natürlich Geschmackssache und wird von Kind zu Kind unterschiedlich sein.

Meine Kinder waren leider nicht so begeistert von diesem Buch, da konnten auch die vielen Klappten keine positive Meinung herstellen.

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.03.2018
  • Aktuelle Ausgabe : 09.03.2018
  • Verlag : Ars Edition
  • ISBN: 9783845823744
  • Pappbuch 20 Seiten
  • Sprache: Deutsch

Buchmagie – Sterne:

 
Veröffentlicht in 24 Monate bis 6 Jahre, ars Edition, Autoren, Bücher, Kinderbuch, Thorsten Saleina, Verlage und markiert in , , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.