Wenn du mich endlich liebst – Linne van Sythen

„Wenn Du mich endlich liebst“ ist ein etwas anderer Liebesroman. Hier wartet die Autorin, Linne van Sythen, mit jeder Menge Dramatik und sehr viel Emotionen auf. Es geht um Intrigen, Betrug, Manipulation, einer krankhaften Liebe und Stalking, insgesamt kein leichtes Thema.

Amazonverlinkung: Klicke einfach aufs Cover!

Buchinhalt:

Als Annas Baby unerwartet am Kindstod stirbt, beschuldigt sie ihren Mann und trennt sich von ihm, zumal er eine Geliebte hat und da Baby dabei vernachlässigt. Bardo, ein Nachbar, der schon lange in Anna verliebt ist, wittert nun seine Chance ihr seine Liebe zu gestehen. Doch trotz intensiveren Bemühungen schafft er es nicht, ihr Herz zu erobern. So kommt er auf die Idee über eine Internetpartnerschaftsagentur, als Thomas, an Anna heranzutreten. Diese scheint sich in ihren humorigen Schreibpartner auf Anhieb zu verlieben und dringt auf ein persönliches Treffen. Diese möchte Brado vermeiden und verstrickt sich dabei immer mehr in einem Netz aus Intrigen und Lügen. Doch Anna kommt ihm schließ auf die Schliche…

Meinung:

Das Cover wirkt leider etwas nüchtern und lässt so gar nicht so einen dramatischen Roman, voller Emotionen erahnen.

Erzählt wird in dritter Form, mal aus Annas und mal aus Brandos Perspektive, das bringt die Protagonisten dem Leser sehr nahe. Beide wurden im Großen und Ganzen gut ausgearbeitet. Besonders gelungen finde ich dabei Brado, auf der einen Seite ist er schüchtern, verträum, fürsorglich aber auch chaotisch und auf der anderen Seite regelrecht zwanghaft besessen und anhänglich.

Die Handlung insgesamt macht nachdenklich, ist aufwühlend und emotional sehr berührend, aber nicht immer logisch und nachvollziehbar, so ist besonders das Ende verblüffend und man fragt sich ob dies wirklich so sein kann.

Der Spannungsaufbau wurde gut gewählt und nimmt kontinuierlich zu, so dass beim Lesen keine Langeweile aufkommt.

Der Schreibstil der Autorin ist nicht immer einfach, mal sehr detailliert, mal mit einer Orientierung am Wesentlichen, manchmal etwas langatmig und zäh und manchmal flüssig.

Fazit: ein etwas anderer Liebesroman voller Dramatik und Emotionen

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 30.05.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 30.05.2017
  • Verlag : bookshouse
  • ISBN: 9789963537815
  • Flexibler Einband
  • Sprache: Deutsch

Buchmagie -Sterne:

 
Veröffentlicht in Autoren, bookshouse, Bücher, Frauenroman, Linne van Sythen, Roman und markiert in , , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.