Und Du wirst den verborgenen Schatz in dir finden – Laurent Gounelle

In seinem Roman „Und du wirst den verborgenen Schatz in dir finden“ nimmt der Bestsellerautor Laurent Gonnelle seine Leser mit auf eine „Sinnsuchen und die Suche nach der persönlichen Entfaltung“.

 

Amazonverlinkung: Klicke dazu einfach aufs Cover!

 

Um was geht es?

Jeré ist Priester und mit seinem Amt unzufrieden, immer weniger Menschen kommen zum Gottesdienst und bleiben auch sonst der Kirche fern. Als er dann Alice, seine Jugendfreundin trifft klag er ihr sein Leid. Die erfolgreiche Kommunikationsberaterin verspricht ihm zu helfen. Dabei begibt sie sich auf die Suche nach der universellen Wahrheit und beginnt in die Welt der Spiritualität einzutauchen. Liest die Bibel, beschäftigt sich mit Daoismus, Hinduismus und Buddhismus…

Meinung:

Cover:

Das Cover ist sehr ansprechend und schön gestaltet, lässt aber eher ein Sachbuch, als einen Roman vermuten.

Erwartungen:

Der Autor hat hier versucht ein religiöses und schwieriges Thema in einen Roman zu verpacken. Bei einem Roman allerdings erwartet man ein flüssiges Lesen, man erwartet Charaktere, die begeistern und in die man sich hineinversetzten kann. Was man allerdings nicht erwartet ist mit philosophischen Abhandlungen, wie es hier der Fall ist „bombardiert“ zu werden.

Handlung, Inhalt, Protagonisten:

Der Autor versucht in seinem Roman u.a. die Frage zu klären was passiert, wenn Religion auf Marketing trifft und geht der Frage nach der universellen Wahrheit nach. Dazu bedient er sich sehr vieler philosophischer, aber auch religiöser Ansätze. All dies lässt den eigentlichen Roman schnell in den Hintergrund rücken und ihn uninteressant werden. Die beiden Protagonisten rücken so sehr ins Abseits, das es hier besser gewesen wäre, der Autor hätte seine Ausführungen in einem Sachbuch, statt in einem Roman verpackt.

Was mich am meisten gestört hat, ist die klischeehafte Herangehensweise des Autoren und des es für ihn kein Links und Rechts, sondern nur eine Wahrheit gibt. Sympathisch lässt es ihn bei mir als Leser so nicht werden.

Fazit:

Der Autor wartet hier mit jeder Menge philosophischer und religiöser Aspekte auf, die in einem Sachbuch besser aufgehoben wären

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 02.10.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 02.10.2017
  • Verlag : O.W. Barth
  • ISBN: 9783426292785
  • Fester Einband 320 Seiten
  • Sprache: Deutsch

Buchmagie – Sterne:

 

 
Veröffentlicht in Autoren, Bücher, Luarent Gournelle, O. W. Barth, Roman, Roman, Verlage und markiert in , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.