Thomas L. Hunter – Autorenporträt

Thomas L. Hunter, ist das Pseudonym eines Fantasyromanautoren. Er  wurde 1958 in dem schönen Schleswig Holstein geboren. Nach erfolgreichem Abschluss des Kindergartens und der Schule begann die Lehrzeit. Anschließend rief die See nach ihm da er immer schon den Hang zum Abenteuer und zur Fantasy hatte. Bis er dann vor einigen Jahren selbst anfing zu schreiben. Geschichten, konnte er schon immer gut erzählen, so dass sein erster Fantasieroman nun endlich auch zu Papier gebracht wurde.“ (Quelle: lovelybook)

 

Steckbrief:

 

 

Lieblingsfarbe: blau

Lieblingsessen: Grillente mit Rotkohl und Knödel

Lieblingsautor: Da gibt es mehrere: Enit Blyton, Mark Twain, Sir Arthur Conan Doyle und Jules Verne. Fantastische Schriftsteller.

Lieblingsbücher: Auch hier gibt es das eine oder andere: Die vergessene Welt von Sir Arthur Conan Doyle und die Abenteuerserie von Enit Byton … und natürlich die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn von Mark Twain.

Hobbys: Ganz klar … das Schreiben und Konsolenspiele!

 

Interview:

Wie sind Sie zum Schreiben gekommen?

Ich hab in meiner Schulzeit schon immer gerne in Aufsätzen ganze Geschichten erfunden. Damals habe ich aber nie darüber nachgedacht, das mal zum Beruf zu machen. Schließlich kam es leider dazu, dass ich meinem Brotjob aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr nachgehen konnte, und meine Frau hat mich ermutigt, mir eine andere Arbeit zu suchen. So stand mein Entschluss fest … ich schreibe ein Buch. Daraus sind mittlerweile einige geworden und ich hoffe natürlich, dass es noch mehr werden 😉

 

Gibt es einen Lieblingsort, an dem Sie schreiben?

Mein Sessel im Wohnzimmer!

 

Stehen die Hauptprotagonisten bereits vor dem Schreiben fest oder entstehen sie erst beim Schreiben?

Sowie als auch! … Viele entstehen während des Schreibens!

 

Wie und Wo recherchieren Sie für ein Buch?

Vieles im Internet und in anderen Büchern, sowie durch Erzählungen und Berichte von Freunden und Bekannten.

 

Schreiben Sie bereits an einem neuen Buch?

Oh ja! Dana 4 ist sogar schon fertig! „Dana und das Tagebuch einer fantastischen Reise“ Leider dauert es noch, bis das Lektorat und die Korrekturen fertig sind!

Und da wäre auch noch mein neues Buch … zwischendurch mal etwas Anderes!

„Das Epsylon–Protokoll“

Des Weiteren der 5te Teil von Dana und noch ein Überraschungsbuch, das in Schwerin spielt!

 

Falls ja, dürfen wir erfahren welches Genre es ist und um was es dabei geht?

Aber natürlich! Vor allem aus meinem Lieblingsgenre – Fantasie (Dana). Dann natürlich aus den Bereichen Science Fiction und Abenteuer!

 

Wann in etwas wird es erscheinen?

Anfang des Jahres? Sobald das Lektorat abgeschlossen ist!

 

 

Gibt es Möglichkeiten, dass der Leser mit ihnen in Kontakt treten kann? Haben Sie eine eigenen Internet- oder Facebookseite?

https://thomas-l-hunter.de/

https://hunter-verlag.de/

https://www.hunter-print.de/

https://www.facebook.com/Thomas.L.Hunter.Autor/

https://www.facebook.com/Danas.Abenteuer/

https://www.facebook.com/Sharis-Abenteuer-399581273763383/

https://www.facebook.com/Hunter-Verlag-467224326957253/

https://www.facebook.com/hunterprint.de/

Möchten Sie unseren Lesern noch etwas mit auf den Weg geben?

Gebt nie eure Träume auf! Wenn ihr von eurem Roman überzeugt seid … schreibt, schreibt, schreibt. Nichts ist so schlimm wie eine verpasste Chance.

 
Veröffentlicht in Autoren, Autoren- und Verlagsvorstellungen, Thomas L. Hunter und markiert in , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.