Sophie Christina Aichinger – Autorenporträt

Sophie Christina Aichinger ist das Pseudonym einer gelernten, glücklich verheirateten Mutter dreier Söhne und stolzer Großmutter eines fünfjährigen Enkelsohnes. Ihre Heimat ist ein kleiner Ort in der Nähe von Bremen. Heute ist die 56 jährige Autorin freiberuflich im sozial-medizinischen Bereich tätig.

Veröffentlichungen:

Amazonverlinkung: Klicke dazu einfach aufs Cover!

 

 

Steckbrief:

Lieblingsfarbe: Flieder

Lieblingsessen: Seezunge mit Kartoffelgratin, Salat, Wiener Schnitzel mit Kroketten

Lieblingsautoren: da gibt es einige zu denen ich aufschaue, einen Lieblingsautor habe ich aber nicht

Lieblingsbuch: Biografien, Psychothriller, Krimis

Hobbys: Motorrad fahren, mein Garten, Einrichten und Dekorieren, Reisen u.a. Städtereisen

 

 

Autoreninterview

Buchmagie lud Sophie zu einem Interview ein und möchte sich an dieser Stelle für die Beantwortung der Fragen und das Rezensionsexemplar bedanken. Alle Fotos und Cover sind Copyright by der Autorin und werden mit freundlicher Genehmigung abgebildet.

 

Buchmagie: Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Sophie: Die Entscheidung, ein Buch über meine Erfahrungen als sogenanntes Kuckuckskind zu schreiben, ist quasie ein Nebeneffekt des Versuches, mit den emotionalen Auswirkungen eines jahrelangen Kampfes um meine eigenen Herkunft. Aus dem Drang mir vorwiegend belastende, ab3er auch erfreuliche Gedanken und Emotionen im Zusammenhang mit meiner Suche von der Seele zus. schreiben, sowie dem Kennlernen vieler Betroffener ist der Wunsch gewachsen, meine Geschichte in Buchform zu veröffentlichen.

 

Buchmagie: Gibt es einen Lieblingsort, an dem du schreibst?

Sophie: In der Küche bei einer Tasse Kaffee..

 

Buchmagie: Schreibst du gerade an einem neuen Buch?

Sophie: Zurzeit zwar nicht, aber ich überlege, ob ich an meinem Buch anknüpfe.

 

Buchmagie: Sophie, jetzt hast du die Gelegenheit unseren Lesern noch etwas mit auf den Weg zu geben.

Sophie: Ich würde mich riesig freuen, wenn das Tabuthema „Kuckuckskinder“ mehr an die Öffentlichkeit geraten würde

Wir vom Team-Buchmagie wünschen Sophie alles Gute und werden euch weiter von ihr berichten.

Möchtet ihr Kontakt mit Sophie aufnehmen erreicht ihr sie unter ihrer

Website:https://sophie-christina-aichinger.blogspot.de/p/das-buch_4.html

oder auch unter Facebook: www.facebook.com/Kuckuckstocher/?ref=aymt_homepage_panel

 

Zum Schluss noch unsere Rezi zu ihrem Buch …

Ungewollt – Sophie Christina Aichinger

 
Veröffentlicht in Autoren, Autoren- und Verlagsvorstellungen, Sophie Christina Aichinger und markiert in , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Autorenporträts - Team Buchmagie

Kommentare sind deaktiviert.