Pharma Crime – Danuta Harrich-Zandberg, Daniel Harrich

In „Pharma Crime“ zeigen die Autoren Danuta Harrich – Zanderberg und Daniel Harrich auf erschreckende Art und Weise auf, wie unsere Medikamente kopiert, gepanscht und verfälscht werden und so in den Handel kommen. Dabei gehen sie darauf ein, wie es zu diesen Manipulationen kommt und welche Rolle die Pharmaunternehmen spielen.

Amazonverlinkung: Klicke dazu einfach aufs Cover!

Um was geht es?

Mit ihrem Buch beabsichtigen die Autoren aufzuzeigen mit welcher Gier manche Menschen menschenverachtend handeln, wie skrupellos sie über Moral hinwegsehen und dabei sogar buchstäblich über Leichen gehen. Nach ihren Informationsquellen und Recherchen sind unsere Medikamente nicht mehr sicher, denn laut Expertenschätzungen wird bereits jedes hundertste Medikament gefälscht und zwar so perfekt, das selbst Apotheker und Ärzte getäuscht werden.

Meinung:

Gefälschte Medikamente? Darüber hat man sich eigentlich bisher noch keine Gedanken gemacht, denn man vertraut seinem Arzt, seinem Apotheker und letztendlich auch den Pharmazeutischen Unternehmen. „Pharma Crime“ ist ein Buch das auf der einen Seite aufrüttelt und informiert, auf der Anden aber auch sehr beängstigt und seinen Leser macht- und hilflos zurück lässt.

Mir stellten sich bei Lesen stellenweise schon die Nackenhaare zu Berge und ich habe mich gefragt was soll ich nach der Lektüre nun mit meinen Wissen anfangen, wem noch vertrauen? Von nun an keine Medikamente nehmen? In Panik und Verunsicherung verfallen? Das haben die Autoren sicherlich nicht beabsichtigt, aber leider zeigen sie auch keinen Weg auf, wie man sich wehren kann und wie man mit dem nun erworbenen Wissen umgehen soll. So fühlte ich mich am Ende der Lektüre zwar umfassend informiert, allerdings auch mit meiner „Not“ von den Autoren alleingelassen.

Wie soll man nun solch ein Buch bewerten? Auf der einen Seite ist es schon gut informiert da zu stehen und das haben die Autoren auch sehr gut dargelegt, hierfür gibt es auf alle Fälle 5 Sterne von mir. Da sich der Leser aber am Ende dann doch hilflos zurück gelassen fühlt und es weder Informationen gibt an welche Stellen er sich bei Fragen wenden kann ziehe ich 2 Sterne in meiner Bewertung ab. Insgesamt also 3 Sterne in der Bewertung von mir.

Fazit: ein Buch das informiert und aufklärt, den Leser aber sehr verunsichert und teilweise rat- und hilflos zurücklässt

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 15.05.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 15.05.2017
  • Verlag : Heyne
  • ISBN: 9783453201484
  • Flexibler Einband 272 Seiten
  • Sprache: Deutsch

Buchmagie – Sterne:

 
Veröffentlicht in Autoren, Daniel Harrich, Danuta Harrich-Zandberg, Gesundheit und Lebensführung, Heyne, Sachbuch und Ratgeber, Verlage und markiert in , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.