Mützenzauber von Deborah Kliebhan

Mützenzauber stricken

 

Mit „Mützenzauber“ von Deborah Kliebhan können begnadete Strickerinnen bezaubernde Mützen und kuschlig warme Accessoires für die kalte Jahreszeit zaubern.

Erschienen ist das Buch im EMF Verlag und bietet eine Vielzahl von Ideen, insgesamt sind es 12 Modelle. Nach einem Grundlagenteil über die Ausstattung und Zubehör werden Informationen über das Stricken gegeben u.a. sind das Anschlagen von Maschen, das Abnehmen der Maschen, rechte und linke Maschen aber auch Informationen über das Faden vernähen dabei.

Leider werden hier nur ganz kurz die Informationen gegeben, so dass für dieses Buch schon einiges Wissen vorausgesetzt wird, so sollte auch das Rippenmuster, Smok-Technik und das Stricken mit einem Nadelspiel bekannt sein.

Die einzelnen Modelle sind vielfältig und schön sowie gut beschrieben, auf der einen Seite gibt es ein großes Foto und auf der anderen Seite die dazugehörige Beschreibung. Hier hätte ich mir dann noch etwas kleinere Bilder zur Kontrolle des Strickerfolges gewünscht, falls man an der einen oder anderen Stelle einmal unsicher sein sollte.

Weiterhin werden die einzelnen Modelle in Schwierigkeitsstufen eingeteilt, so ist von einem bis drei Schwierigkeitsstufen für jeden etwas dabei.

Insgesamt finde ich die Auswahl der Modelle sehr schön, jedoch würde ich dieses Buch nur jemandem empfehlen der wirklich umfassende Kenntnisse im Stricken hat. Anfänger müssten sich erst anderweitig über die jeweilige Stricktechniken informieren.

 

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 11.08.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 11.08.2016
  • Verlag : Edition Michael Fischer
  • ISBN: 9783863555450
  • Fester Einband
  • Sprache: Deutsch

 

Buchmagie – Sterne:

 

Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

 
Veröffentlicht in Handarbeit, Hobby und Freizeit und markiert in , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.