Mein Rücken Wege zur Schmerzfreiheit

Wer kennt ihn nicht, den Schmerz im Rücken? Manchmal harmlos, hervorgerufen durch Fehlhaltungen im schlimmsten Fall aber auch ein Bandscheibenvorfall. Mit der Diagnose ergeben sich viele Fragen, Fragen die Prof. Dr. Paul Oldenkott und Prof. D. Wolf Schneiderer versuchen in ihrem Buch „Mein Rücken Wege zur Schmerzfreiheit zu beantworten“.

@ Cover: Copyright liegt beim Verlag Goldmann

Amazonverlinkung: einfach aufs Cover klicken!

 

 

Darunter sind die verschiedenen Bandscheibenerkrankungen, die Thematik Operation oder Nichtoperative Behandlung, soweit die Fragestellung wie es nach einer Ausheilung weitergeht. Praktische Übungen ergänzen den Ratgeber.

Meinung:

Nach mehreren Bandscheibenvorfällen und einer Notop kann ich aus Erfahrung sprechen und kann sagen, das Buch enthält sehr kompakt in Kürze beschrieben, was man wissen sollte. Die beiden Autoren bringen es dabei auf den Punkt und nehmen kein Blatt vor den Mund. Durch unsere heutigen Lebensumstände tragen wir selber mit zu Rücken – und / oder Bandscheibenschäden bei.

Hinzu kommt die Angst und die Frage wann operieren, wann nicht? Seien wir mal ehrlich so schnell möchte sich ja keiner unter das Messer legen, zumal eine Operation auch immer mit Risiken verbunden ist. Auch hier bringen die Autoren Vor- und Nachteile zur Sprache und zeigen Alternativen auf.

Menschen, die sich schnell über die wirksamsten Behandlungsmöglichkeiten bei Bandscheiben – und / oder Wirbelsäulenproblemen informieren möchten und / oder auf der Suche nach einem umfangreichen Selbsthilfeteil mit praktischen Übungen sind kann ich dieses Buch nur empfehlen.

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 15.05.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 15.05.2017
  • Verlag : Goldmann
  • ISBN: 9783442176953
  • Flexibler Einband 300 Seiten
  • Sprache: Deutsch

 

Buchmagie – Sterne:

 
Veröffentlicht in Gesundheit und Lebensführung, Goldmann, Sachbuch und Ratgeber, Verlage und markiert in , , , , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.