Manuela Wirtz – Autorenporträt

Manuela Wirtz schreibt im Genre Anthohlogie. Bisher erschienen ist von ihr.

 

 

Steckbrief:

Lieblingsfarbe: Rot

Lieblingsessen: Ich esse (fast) alles

Lieblingsautor: Verschiedene, hauptsächlich Autoren von Krimis, Thrillern und Historienromanen

Lieblingsbücher: Eher Lieblingsgenres (Krimis, Action-Thriller, Historienromane, SciFi)

Hobbys: Lesen und Spazierengehen mit meinem Hund

 

Fragen:

Buchmagie: Wie sind Sie zum Schreiben gekommen?

Manuela: Geschrieben habe beruflich schon vorher sehr viel (Fachartikel, Pressetexte, Texte für Kataloge und Broschüren). 2009 hatte ich den Wunsch, einen Krimi zu schreiben. Auslöser war eine Anekdote aus der Heimat meines Mannes, zu der ich mir ein paar blutige Details sowie eine Ermittlerin auf vier Pfoten habe einfallen lassen. Ein Eifeler Katzenkrimi war mein erster Roman.

 

Buchmagie: Gibt es einen Lieblingsort, an dem Sie schreiben?

Manuela: Ich bin Schreibtischtäterin

 

Buchmagie: Stehen die Hauptprotagonisten bereits vor dem Schreiben fest oder entstehen Sie erst beim Schreiben?

Manuela: Ich lege alles in einem Plot fest. Am liebsten arbeite ich mit dem Schreibprogramm Papyrus. Die dort eingebaute Recherche- und Personendatenbank hilft mir sehr bei meinen Vorbereitungen. Ich strukturiere die Geschichte damit, lege alle Personen mit ihren Details und Merkmalen fest und hinterlege Hinweise zu meinen Recherchen, die ich immer wieder nachlesen kann.

 

Buchmagie: Wie und Wo recherchieren Sie für ein Buch?

Manuela: Ich recherchiere Online wie Offline. Google ist meine „beste Freundin“ bei den Recherchen. Aber manchmal ist es notwendig, sich vor Ort umzusehen, nicht nur, um sich exakte Details zu merken, sondern auch, um das Besondere / die Atmosphäre eine Ortes zu erleben.

 

Buchmagie: Schreiben Sie bereits an einem neuen Buch?

Manuela: Ich habe ein Sachbuch, das gerade erst herauskommt (Dez. 2017) und bereite einen Krimi für das nächste Jahr vor.

 

Buchmagie: Falls ja, dürfen wir erfahren welches Genre es ist und um was es dabei geht?

Manuela: Ein Krimi, der in einem sehr berühmten Hotel spielt.

 

Buchmagie: Wann in etwas wird es erscheinen?

Manuela: 2018

 

Buchmagie: An dieser Stelle noch die Gelegenheit unseren Lesern etwas mit auf den Weg zu geben.

Manuela: Liebe Leser, woher weiß ich, ob Ihnen meine Romane oder meine Kurzgeschichten gefallen haben? Das erfahre ich nur, wenn Sie mir Ihre Reaktion darauf zukommen lassen. Ich bitte Sie: diskutieren Sie mit mir auf Facebook & Co über meine Bücher. Schreiben Sie mir eine ehrliche Rezension auf Amazon und anderen Online-Shops. Machen Sie mit, wenn ich wieder auf Lovelybooks zu einer Leserunde aufrufe. So gerne möchte ich mit Ihnen ins Gespräch kommen. Nur dadurch gewinne ich Erkenntnisse und auch neue Ideen für weitere Bücher. Vielen Dank im Voraus.

 

Das Team-Buchmagie bedankt sich bei Manuela Wirtz für das Autoreninterview. Wenn ihr mit der Autorin in Kontakt treten möchtet, dann erreicht ihr sie unter:

 

Www.katzenkrimi.com

www.manuwirtz.de

www.facebook.com/manuela.wirtz.58

www.twitter.com/zoeppken

www.instagram.com/manuela.wirtz/

 
Veröffentlicht in Autoren, Manuela Wirtz und markiert in , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.