Lieblingstiere zum häkeln von Isabelle Kessedjan

„Lieblingstiere zum Häkeln“

Autorin: Isabelle Kessedjian

Genre / Thema: Hobby / Häkeln

Verlag: Bassermann

 

Lieblingstiere zum Häkeln

 

 

In diesem Buch findet der Leser viele tolle Anleitungen für Kuscheltiere, mit dabei sind welche aus dem Wald, dem Zoo oder dem Bauernhof. Von Bär, Fuchs und Wolf bis hin zu den drei kleinen Schweinchen und einem Panda gibt es viele Idee, die gleich zum Nachmachen einladen. Insgesamt gibt es 12 Tiere und als Extra – Bonus sogar noch die passende Kleidung und einen Rucksack zum häkeln.

Das Buch ist so aufgeteilt, das es am Anfang eine Fotogalaerie zu den Tieren gibt, dann folgen ausführliche Erklärungen über Maschenarten, selbst die verwendeten Garne werden ausführlich erklärt. Im hinteren Bereich des Buches gibt es dann die ausführlichen Anleitungen.

Die Anleitungen sind sehr gut und auch für Anfänger verständlich erklärt, so ist ein leichtes Nachmachen gewährleistet. Auch die Erklärung der einzelnen Maschenarten, wie Stäbchen und Halbesstäbchen wurde in diesem Buch mit aufgenommen, so das der Anfänger nicht lange suchen muss.

Die Motive sind wie in allen Büchern Geschmackssache, es gibt einige die gefallen und einige die weniger gefallen, aber das ist hier nicht weiter schlimm, denn für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Insgesamt kann man sagen, das es ein gut strukturiertes Buch mit sehr gut verständlichen Anleitungen ist, die auch für Anfänger geeignet sind.

 

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 11.04.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 11.04.2016
  • Verlag : Bassermann
  • ISBN: 9783572082049
  • Fester Einband
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: Print € 12,99

 

Buchmagiesterne:

 

Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

 
Veröffentlicht in Handarbeit, Hobby und Freizeit und markiert in , , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.