Interview mit Lara Seelhof

Kopierrechte liegen beim Tomfloor Verlag

Heute möchten wir Euch die Autorin Lara Seelhof vorstellen, sie wurde in Berlin geboren, lebt aber schon sehr lange mit ihrem Mann im schönen Bayern. Lara studierte Verwaltungswissenschaften und hat bis sie 2016 die Leidenschaft zum Schreiben endgültig gepackt hat in diesem Beruf gearbeitet.

Von Lara Seelhof ist im Februar 2017 ihr Debüt „Krallenspur“, ein Fantasyroman für Jugendliche ab 14 Jahren, im Tomfloor Verlag erschienen.

 

Buchmagie lud Lara zu einem Interview ein.

 

Buchmagie: Lara, wie würdest du dich selber beschreiben?

Lara: Fantasievoll, etwas chaotisch, sehr tierverrückt (ich liebe sogar Spinnen), absolut kaffeesüchtig, gerne in der Natur und wie schon erwähnt hoffnungslos romantisch.

Buchmagie: Lara, wie ist dein erstes Buch entstanden und wie bist du zum Schreiben gekommen?

Lara: Da muss ich leider etwas klischeehaft antworten, ich habe mir schon immer Geschichten ausgedacht und aufgeschrieben, so wie wohl beinahe jeder Autor. Meine Mutter war daran wahrscheinlich nicht ganz unschuldig, denn sie hat mich mit ihrer Fantasie und Leidenschaft für fantastische Geschichten „infiziert“. Aber irgendwie sind meine „Werke“ dann aber doch immer nur in einer großen Schublade gelandet, wo ich sie teilweise noch heute aufbewahre, gelegentlich heraushole und mich köstlich amüsiere.

Bei der Geschichte „Krallenspur“ war es dann irgendwie anders. Die Entstehung liegt einige Jahre zurück. Ich kann gar nicht mehr genau sagen, wann mir die Idee dazu gekommen ist, aber ich weiß noch, dass mir Celia und Cassian oft während langer Autofahrten im Kopf „herumgespukt“ sind. Besonders Celia war so nervig, dass ich dachte okay, jetzt muss ich ihre Geschichte wohl aufschreiben, sonst werde ich noch verrückt. Tja und nun habe ich die Fantasy-Liebesgeschichte der Beiden tatsächlich veröffentlicht und kann sagen, dass es ein tolles Gefühl ist, besonders wenn man so viel liebes Feedback von seinen Lesern bekommt.

 

Buchmagie:  In welchem Genre schreibst du?

Lara: Ich habe wie jeder Schriftsteller natürlich eine sehr ausgeprägte Fantasie und daher naheliegender Weise auch das Fantasy-Genre, genauer Urban-Fantasy für mein erstes Buch gewählt. Allerdings gepaart mit ganz viel Romantik, denn romantisch bin ich eindeutig auch.

 

Buchmagie: Wird es weitere Bücher von dir  geben?

Antwort: Das hoffe ich doch. Nein, im Ernst, aktuell gibt es die Idee für ein weiteres Buch. Allerdings ist es keine Fortsetzung von „Krallenspur“. Celias und Cassians Geschichte ist eigentlich erzählt.

Wann es erscheinen wird, steht noch nicht fest, aber auf jeden Fall ist eine weitere Zusammenarbeit mit meinem derzeitigen Verlag, dem Tomfloor Verlag, vereinbart.

 

Buchmagie: Wird es Buchlesungen mit dir geben?

Lara:  Es ist einiges in Planung, aber genaue Termine stehen noch nicht fest.

 

Buchmagie: Wie kann man dich persönlich erreichen:

Lara: auf meiner eigenen Internetseite: https://laraseelhof.jimdo.com

Facebook:https://de-de.facebook.com/AutorinLaraSeelhof

Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Lara-Seelhof/

 

Buchmagie: Lara möchtest du deinen Lesern noch etwas mitteilen?

Lara: Ich danke meinen Lesern an dieser Stelle, die ihr „Krallenspur“ kauft, lest und auch so fleißig rezensiert. Ich freue mich über alle eure Rückmeldungen und antworte bestimmt, auch wenn es manchmal vielleicht etwas länger dauern kann, wegen Arbeit, Mann und anderer unaufschiebbarer Dinge.

 

Buchmagie bedankt sich bei Lara für dieses Interview und wünscht ihr für ihre weitere schriftstellerische Kariere alles Gute und viel Erfolg. Wir werden euch über sie im Laufenden halten.

 
Veröffentlicht in Autoren- und Verlagsvorstellungen, Autoreninterviews, Lara Seelhof und markiert in , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.