Geschenke mit der Häkelnadel von Kat Goldin

„Geschenke mit der Häkelnadel“

Autorin: Kat Goldin

Genre/ Thema: Hobby / Häkeln

Verlag: Bassermann

 

 

Geschenke mit der Häkelnadel

 

 

In diesem Büchlein findet der Leser viele Praktische Kleinigkeiten für die Wohnung, es gibt modische Accessoires für Sie und ihn und auch an die Kleinsten ist hier gedacht. Dabei ist das Buch gut strukturiert, in verschiedene Kapitel eingeteilt, in denen man u.a. Anleitungen für Decken, Kissen, Tischläufer, Jäckchen, Fäustlinge, Mützen aber auch Schühchen, Stümpfe, Kleid, Loops und Beanie findet.

Das erste was bei diesem Buch auffällt ist die Aufmachung und die tollen Fotos, sie laden direkt zum Nachmachen ein. Leider ist mir auch aufgefallen, das dass Buch nicht für Häkelanfänger, sondern eher für die weit Fortgeschrittenen geeignet ist. Von Halbenstäbchen, Stäbchen und Doppelstäbchen bis hin zum tunesischen Grundstich wird hier einiges Vorausgesetzt. Lediglich spezielle Techniken, wie in Runden häkeln und Tunesischer Stickstich werden hier noch einmal kurz erklärt.

Insgesamt bietet das Buch eine Vielzahl an Ideen.  Super finde ich natürlich dass zu jedem Stück der Schwierigkeitsgrad angegeben ist. Leider muss ich auch hier sagen dass die Anleitungen vom Verständnis her doch sehr schwierig sind, es gibt einfach zu viele Abkürzungen und man muss immer wieder nachschlagen, was nun gemeint ist.

So kann ich dieses Buch leider nur bedingt empfehlen und würde Anfänger  hiervon sogar abraten.

 

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 29.08.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 29.08.2016
  • Verlag : Bassermann
  • ISBN: 9783809436232
  • Flexibler Einband 128 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: Print € 12,99

 

Buchmagiesterne:

 

Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

 
Veröffentlicht in Handarbeit, Hobby und Freizeit und markiert in , , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.