Eine Frau kämpft für ihren Traum – Verena Dahms

Mit ihren Roman „Eine Frau kämpft für ihren Traum“ hat die Autorin, Verena Dahms, eine emotional mitreißende Geschichte zu Papier gebracht.

Amazonverlinkung: Klicke dazu einfach aufs Cover!

Um was geht es?

Im Jahr 1956 flüchte Anna mit ihren Eltern vor den sowjetischen Truppen aus Ungarn in ein Bergdorf in der Schweiz. Hier versucht sie bereits in jungen Jahren ihre schrecklichen Erinnerungen in der Malerei zu vergessen, wobei in ihr der Traum wächst, einmal eine berühmte Malerin zu werden.

Was ihre Eltern für Hirngespinste halten, macht ihren Lehrer aufmerksam und er verhilft ihr zu Förderstunden bei einem professionellen Maler. Anna wird immer besser und schien dabei sogar die Personen, die ihr einmal wichtig waren immer mehr zu vergessen. So auch Anton, ihre Jugendliebe …

Meinung:

Die Autorin erzählt eine Geschichte über Menschenschicksale, Träume, Kunst und Liebe, eine sehr lebendig, sehr realistisch wirkende Lebensgeschichte und wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, es handel t sich hier um eine Biografie. Das Einstiegsthema „Flucht“ ist dabei damals (1956) wie auch heute noch aktuell und wurde sehr gut aus-und eingearbeitet.

Der Schreibstil ist manchmal ein klein wenig abschweifend, aber das hat mich hier weiter nicht gestört, da ich mich von der Geschichte emotional sehr berührt fühlte. Und um jetzt nicht zu viel zu verraten, das Ende ist anders als erwartet, auf jeden Fall sollte man sich jedoch Taschentücher bereit legen.

Mein einziger Kritikpunkt, wenn man ihr jetzt überhaupt als solchen bezeichnen kann, ist das ich im Buch keinerlei Hinweis darauf gefunden habe, was an dieser Geschichte nun Realität oder Fiktion ist. Hierzu wäre ein Nachwort der Autorin sehr schön gewesen.

Fazit: sehr realistisch und lebendig wirkender Roman über eine großen Traum

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 27.07.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 27.07.2017
  • Verlag : tredition
  • ISBN: 9783743939349
  • Flexibler Einband 388 Seiten
  • Sprache: Deutsch

Buchmagie – Sterne:

 
Veröffentlicht in Autoren, Bücher, Gegenwartsliteratur, Roman, tredition, Verena Dahms, Verlage und markiert in , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Autorenporträts - Team Buchmagie

Kommentare sind deaktiviert.