Der grüne Palast – Peggy Hohmann

„Der grüne Palast“ ist ein Romandebüt von Peggy Hohmann und erzählt die Geschichte zweier außergewöhnlicher Frauen inmitten gefährlicher Liebschaften.

Zu Anfang befinden wir uns in Wien, des Jahres 1816, es wird von der arrangierten Heirat der Erzherzogin Leopoldine von Österreich mit dem portugiesischen Thronfolger berichtet. Zusammen mit ihrer Vertrauten Gräfin Lazansky folgt sie ihrem Bräutigam nach Brasilien, das nun zur neuen Heimat für sie werden soll. Dort angekommen sieht sie sich mit politischen Machtkämpfen umgeben, aber auch mit großen Gefühlen wie Liebe und Hass.

 

(Amazonverlinkung: Bitte auf das Cover klicken)

 

 

Meinung:

Geschrieben wurde dieser Roman in Form von Briefen, was schon einmal sehr ungewöhnlich ist, es sind u. a. Brief von Leopoldine an ihre Schwester, Briefe der Gräfin Lazansky an ihre Schwester Caroline, Fürst von Metternich an Gräfin Lazansky und Kaiser Franz I. von Österreich an Fürst von Metternich und umgekehrt dabei. Irgendwie war mir diese Art und Weise einen Roman zu erzählen nicht angenehm, es war schwierig dem Geschehen zu folgen, immer wieder musste  man umdenken, der rote Faden ging dabei leider verloren.

Orientiert man sich bei der Handlung am Klapptext wird man ebenfalls sehr enttäuscht sein, dieser ist doch sehr irreführend. Beim Lesen des Klapptextes erwartet man eine schöne Liebesgeschichte, doch leider bekommt man hier eher eine sehr deprimierende Geschichte geliefert. Meine Erwartungen wurden hier in keinster Weise erfüllt.

Die jeweiligen Personen konnten mich bis auf Erzherzogin Leopoldine, nicht begeistern. Sie war die Einzigste in die man sich sehr gut hineinversetzten konnte.

Insgesamt war das Lesen sehr anstrengend, die Story sehr deprimierend und hat meine Erwartungen bei weitem nicht erfüllt.

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 10.03.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 10.03.2017
  • Verlag : Ullstein Taschenbuch Verlag
  • ISBN: 9783548613529
  • Flexibler Einband 384 Seiten
  • Sprache: Deutsch

Buchmagie – Sterne:

 
Veröffentlicht in Abenteuer- / historischer Roman, Autoren, Bücher, Peggy Hohmann, Ullstein Verlag, Verlage und markiert in , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.