Der Flug der Libellen – H. C. Scherf

„Der Flug der Libellen“ ist ein Thriller aus der Feder von H. C. Scherf.

Amazonverlinkung: Klicke dazu einfach aufs Cover!

 

Um was geht es?

Erzählt werden zwei Handlungen, die zuerst getrennt erzählt und zum Ende hin zusammenfließen. Im ersten Handlungsverlauf geht es um die 10 jährige Andrea Lesbe, die aufgrund ihres Nachnamens von ihren Mitschülern gemobbt wird. Dem ebenfalls 10 jährigen Holger geht es ähnlich. Beide freunden sich an und finden in der Schulpsychologin eine wertvolle Hilfe sich gegen die Mobbingattacken zu wehren. Dann verschwindet von einen Tag auf den anderen eine Mitschülerin der Beiden, die Drahtzieherin hinter den Mobbingattacken war.

Aufgrund eines Umzuges verlieren Andrea und Holger sich aus den Augen hier setzt dann auch der zweite Handlungsverlauf ein. Jahre später treffen sich die ‚Beiden wieder und geraten ins Visier eines Serienkillers, der seit Jahren sein Unwesen treibt.

Meinung:

Wie vorher bereits beschrieben werden hier zwei Handlungen in einem Thriller erzählt, die nicht viel miteinander zu tun haben, außer dass die beiden Hauptprotagonisten darin involviert sind. Zum Ende hin werden beide Handlungsstränge zusammengeführt, was zumindest die Absicht des Autoren war. Jedoch findet die 1. Handlung ihren Abschluss in nur einem Satz und lässt viel Raum für Spekulationen.

Bei der 2. Handlung hätte ich mir nicht nur eine kurze Erwähnung der Mordmotive gewünscht. Leider war auch die Suche nach dem Serienkiller recht unspektakulär und das gesamte Ermittlerteam kam recht farblos herüber. Zum Schluss wurde einer von ihnen sogar als ziemlich „kopflos“ dargestellt, was dann doch etwas unrealistisch und nicht gerade profimäßig für einen Ermittler wirkte.

Trotz dieser Kritikpunkte hat es der Autor geschafft einen spannenden Thriller abzuliefern. Er liest sich flüssig und schnell und auch die Thematik „Mobbing“ im ersten Handlungsverlauf ist sehr gut dargestellt und ausgearbeitet worden. Weiterhin zeigt der Autor Wege für Mobbingopfer auf und wie wichtig es dabei ist sich zu wehren.

Vielleicht hätte der Autor aus diesem Thriller zwei machen sollen oder zumindest einen vernünftigen Abschluss des ersten finden sollen, dann währe dieser Thriller top. Da ich mich  insgesamt gut unterhalten gefühlt und es keinen Mangel an Spannung gab vergebe ich dennoch 4 Sterne.

Buchdetails

Coverabdruck mit freundlicher Genehmigung des Autoren

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 27.07.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 27.07.2017
  • Verlag : Books on Demand
  • ISBN: 9783744869997
  • Flexibler Einband 224 Seiten
  • Sprache: Deutsch

Buchmagie – Sterne:

 
Veröffentlicht in Autoren, Books on Demand, H. C. Scherf, Krimi und Thriller, Verlage und markiert in , , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.