Die Drahtzieherin – Marcus Hünnebeck

„Die Drahtzieherin“ von Marcus Hünnebeck ist der Mittelteil einer Serie. Der Erste Band ist „Kainsmal“, jeder Band ist einzeln abgeschlossen und kann somit ohne Vorkenntnisse gelesen werden. Inhalt: „Oberkommissarin Katharina Rosenberg steckt mitten in einem Entführungsfall, als sie der Profiler Mark Gruber kontaktiert. Er untersucht eine bundesweite Mordserie und hält eine ehemalige BKA-Beamtin für verdächtig. […]

 

Stumme Vergeltung – von Marcus Hünnebeck

„Stumme Vergeltung“ ist ein Thriller aus der Feder des Autoren Marcus Hünnebeck. Inhalt: Mit einer Sprechblase auf einer Tasse „Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!“, aber der Auffassung „.. du kannst es probieren“ fängt alles an. Ein Mörder, ein geplanter Amoklauf, ein Kinderpornoring, eine junge ermordete Prostituierte und ein Freund, der auf Rache sinnt, […]

 

Im Auge des Mörders – Marcus Hünnebeck

„Im Auge des Mörders“ ist ein weiterer Thriller aus der Feder des Autoren Marcus Hünnebeck. Inhalt: Ein Serienmörder treibt sein Unwesen. Brutal vergeht er sich an Frauen. Dabei dringt er in ihre Wohnungen ein. Einpaar Wochen später verschafft er sich erneut Zugang zu ihren Wohnungen und tötet seine Opfer. Nun scheint er es auf die […]

 

Abschaum – Marcus Hünnebeck

„Abschaum“ von Marcus Hünebeck ist bereits der 2. Teil über den Leibwächter Stefan Trapp, kann aber auch einzeln gelesen werden, da jeder Fall in sich abgeschlossen ist.             Um was geht es? In einem gut besuchten Kölner Café sitzt der dreißigjährige Christoph Engelhart zusammen mit dem bekannten Schauspieler Hubert Scherer. […]

 

Die Namen des Todes – Marcus Hünnebeck

In seinem Thriller „Die Namen des Todes“ greift der Autor Marcus Hünnebeck ein sehr aktuelles Thema auf, über das sich sicherlich viele noch keine Gedanken gemacht haben. Es geht um das Sogenannte „Darknet“. Ein Hacker spielt hier dem BKA brisante Informationen zu, es handelt sich dabei um Internetpseudonyme, Bilder und Chatnachrichten einer Gruppe von angeblichen […]