Blogtour – „Lass Dich fallen“ – Freya Miles – Autorenvorstellung

Am 01.Oktober erscheint der neue Roman „Lass Dich fallen“ der Autorin Freya Miles, im Rahmen einer Blogtour möchten wir sie Euch heute genauer vorstellen.
Amazonverlinkung: Klicke dazu einfach aufs Cover!
Steckbrief:
Lieblingsfarbe: Pink 🙂
Lieblingsessen: Schnitzel, selbstgemachte GemĂĽselasagne
Lieblingsautor: Nicolas Sparks
LieblingsbĂĽcher: Alle BĂĽcher der Dr. Hunter Reihe von Simon Beckett, obwohl das eigentlich
so gar nicht mein Genre ist 🙂 Aber ich liebe diese Reihe einfach.
Hobbys: Meine Famile, mit Freunden treffen, Schreiben (auch wenn es mittlerweile ja meine
Arbeit ist, so sehe ich es doch noch als groĂźes Hobby an)
Interview:
Team-Buchmagie: Freya, wie bist Du  zum Schreiben gekommen?
Freya: Um ehrlich zu sein habe ich schon immer geschrieben und geschrieben und geschrieben und
geschrieben 🙂 Damals waren es Geschichten, die ich nur für mich behalten habe und irgendwann
wurden es dann BĂĽcher. Ich habe es schon immer geliebt.
Team-Buchmagie: Gibt es einen Lieblingsort, an dem Du schreibst?
Freya: Ich kann immer und ĂĽberall schreiben. Eigentlich sitze ich dazu in meinem BĂĽro. Im Winter
aber auch gerne vor dem Kamin auf der Couch. Einen festen Lieblingsort habe ich nicht.
Team-Buchmagie: Bei vielen Autoren stehen die Hauptprotagonisten bereits vor dem Schreiben fest, Freya, wie ist es bei Dir?
Freya: Also na ja 🙂 Ich bilde mir ja immer ein, dass ich einen genauen Plan habe, dass ich ganz
genau weiĂź, was die Protas machen und wie sie sich verhalten … und dann fange ich an zu
schreiben und jeder macht, was er will 🙂
 
Mittlerweile habe ich mich damit arrangiert. Aber ja, es gibt wirklich einen Entwurf in meinem Kopf, bevor ich schreibe. Nur oft entwickelt sich dann alles anders. Wie und Wo recherchieren Sie fĂĽr ein Buch? Im Internet. Wenn es besonders schwierig wird, zum Beispiel bei medizinischen Fragen, die
ich unmöglich selbst beantworten kann, dann suche ich mir dort einen Ansprechpartner. Es
kommt ganz auf das Buch und das Thema an.
Team-Buchmagie: Schreibst du bereits an einem neuen Buch?
Freya: Immer!!!!! 🙂 Ich habe so viele Bücher in Planung, dass ich direkt weitergeschrieben habe.
Nova Hill (erscheint am 01.11., gemeinsam mit Nadine Kapp) ist bereits beendet, weshalb ich aktuell gerade an einem neuen Band von JOHN CHANDLER schreibe. Etwas, worauf ich mich sehr gefreut habe!
Team-Buchmagie: Da sind wir neugierig, dürfen wie erfahren  welches Genre es ist und um was es dabei geht?
Freya: Ich bleibe dem Romance – Genre treu. Mehr wird noch nicht verraten.
Team-Buchmagie: Wann in etwas wird es erscheinen?
Freya: 
  • „Nova Hill“ am 01.11.
  • „John Chandler – Wenn wir leiden“ (dazu kann ich noch kein genaues Datum sagen, ich rechne mit Mitte November)
  • „Ein FĂĽnkchen Liebe“ am 01.12.

 

 

 

 

 

Team-Buchmagie: An dieser Stelle möchten wir auch Dir die Gelegenheit geben unseren Lesern noch etwas mit auf den Weg zu geben.
Freya: Zunächst ein großes DANKESCHÖN, dass ich hier zu Gast sein durfte und dann vielleicht
noch ein paar Worte zu meinen BĂĽchern.
Ich schreibe im Romance – Genre, allerdings nie nach dem „Friede – Freude – Eierkuchen“
Prinzip, denn so spielt das wahre Leben niemals. Es geht bei mir um Abgründe von Menschen, um schwere Schicksalsschläge und ja, auch schon einmal um schwerwiegende Erkrankungen. Und da ich Spannung mag, gibt es in vielen Romanen auch eine ordentliche Packung Thrill 🙂
Und was ich noch mit auf den Weg geben möchte: Falls jemand das jetzt liest und sich dabei
denkt „ich wollte auch schon immer mal ein Buch schreiben“- TRAUT EUCH! Es kann der
Beginn einer ganz wunderbaren Reise sein.
Herzlichst Eure Freya
Wenn Ihr mit der Autorin in Kontakt treten möchte erreicht Ihr sie unter:
Und wie es bei einer Blogtour ĂĽblich ist, gibt es auch ein Gewinnspiel.
Was müsst ihr tun? Finde im Suchsel mindestens 3 Wörter und bilde daraus einen Satz!
Und morgen geht die Blogtour weiter bei: Bookswelt of Love
 
Veröffentlicht in Autoren, Autoren- und Verlagsvorstellungen, Freya Miles, Pinnwand und markiert in , , , , , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.