Adventskalender – Tür 3

Heute öffnen wir das 3. Türchen

dieses Türchen hält eine bunte Mischung für Euch bereit.

 

  • Autoreninterview  gibt es von Marco Rota, Cara Lindon und Cornelia Kiener

Marco Rota – Autorenporträt

Cara Lindon – Autorenporträt

Cornelia Kiener – Autorenporträt

  • Nun verraten uns Cornelia Kiener und Cara Lindon noch etwas über ihr Weihnachtsfest und natürlich ihr Lieblingsplätzchenrezept

Anfangen möchten wir mit Cornelia Kiener:

Buchmagie: Gibt es in Deiner Familia einen bestimmten Weihnachtsbrauch?

Cornelia: Sofern man es als Brauch bezeichnen will, ja:

Am 24.12.2016 feiern wir bei meinen Eltern, wo es abends traditionell einen Tischgrill früher auch „heisser Stein“ genannnt gibt. Danach ist Bescherung angesagt.

Am 25.12. trifft sich die Familie dann zum traditionellen Gansessen bei meiner Tante. Auch hier gibt es nochmal Bescherung. 

Buchmagie: Was gehört für dich an Weihnachten unbedingt dazu?

Cornelia: Neben dem Christbaum, Plätzchen und Geschenken?

Auch wenn wir es schon Jahrzehnte nicht mehr hatte und ich darauf so absolut keinen Einfluss habe, aber weiße Weihnachten gehören für mich dazu. Weihnachten ohne Schnee oder noch schlimmer bei Temperaturem im Plus-Bereich, ist für mich kein Weihnachten.

Zudem finde ich, dass Weihnachten ein Familienfest ist. Man sollte es gemütlich zu Hause mit seinen Liebsten verbringen.

 

Lieblingsplätzchenrezept:

Toffee Squares

 

Zutaten:

  • 125g Butter
  • 125 g brauner Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1          Eigelb
  • 1 TL Vanillezucker
  • 100 g Milchschokolade
  • 100 g gehackte Nüsse/Mandeln

 

Butter und Zucker schaumig rühren, Eigelb und Vanillezucker dazugeben, Mehl untersieben.

Teig auf ein gebuttertes/gefettetes Blech 15-20 min. bei Mittelhitze backen.

 

Währenddessen die Schokolade im Wasserbad schmelzen und auf den noch warmen Teig streichen. Mit den gehackten Nüssen bestreuen und in Quadrate/Rauten schneiden. Anschließend in eine Dose füllen.

 

Weiter geht es mit Cara Lindon:

Buchmagie:  Was gehört an Weihnachten für Dich unbedingt mit dazu?

Cara: Dekoration, ganz viel Dekoration, was meinen Mann, der eher ein Weihnachtsgrinch ist, jedes Jahr in den Wahnsinn treibt, vor allem, weil ich die Angewohnheit habe, nicht alles nach Weihnachten abzubauen. Ein paar hartnäckige Weihnachts- und Schneemänner wollten einfach nicht verschwinden. Und die Girlande mit den Weihnachtskarten hängt auch immer noch.

Handgeschriebene Weihnachtskarten sind für mich ein wichtiger Teil der Weihnachtsvorbereitung – und ein Tannenbaum muss sein. Der verzogenen Kater wegen ist er allerdings aus Plastik, ebenso wie die Kugeln. Wir haben gelernt aus dem Jahr, in dem Linus in den Weihnachtsbaum zu klettern versuchte. 3 tote Weihnachtsmänner und einer hat den Hintern verloren.

Buchmagie: Gibt es bei Dir einen bestimmten Weihnachtsbrauch?

Cara: Seitdem wir in Kassel wohnen, fahren wir am zweiten Weihnachtstag zum Dornröschenschloss Sababurg, essen Rosennudeln und verbringen den Nachmittag in dem Tierpark.

Lieblingsplätzchenrezept.

Schneeflöckchen

Zutaten:

  • 250 g   Butter, weich
  • 100 g   Puderzucker
  • 3 Pck. Vanillezucker oder Vanille
  • 120 g   Mehl
  • 250 g   Speisestärke

 

Zubereitung

Die Butter schaumig schlagen, den Puderzucker hineinsieben und Vanillezucker / Vanille dazu geben. Das Mehl und die Speisestärke miteinander mischen und dazugeben. Alles verkneten und 30 Minuten kalt stellen.

Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen. Die Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit einer bemehlten Gabel flach drücken, sodass ein Rillenmuster entsteht. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C 12-15 Minuten backen. Der Boden darf nicht zu dunkel werden.

 

  • Und wie gewohnt heute auch wieder unser Gewinnspiel zu gewinnen gibt es:

1 Printbuch von Marco Rota

1 Printbuch von Cornelia Kiener

Um in den Lostopf zu hüpfen beantwortet uns heute die Frage:

Was sind Eure Lieblingsplätzchen zu Weihnachten?

und für welches Buch ihr in den Lostopf hüpft.

Das Gewinnspiel endet am 03.12. um 24:00 Uhr, die Gewinner werden dann am folgenden Tag bekannt gegeben.

 
Veröffentlicht in Allgemein, Gewinnspiele und markiert in , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.