Adventskalender – Tür 10

Unser 10. Türchen bringt euch heute die Autorinnen Torine Mattutat und Britta Orlowski etwas näher. Daz verrät Britta wie Weihnachten bei ihr aussieht und ihr Lieblingsplätzchenrezept darf heute natürlich auch nicht fehlen.

Britta Orlowski – Autorenporträt

Torine Mattuat – Autorenporträt

 

 

Britta Orlowski

Gibt es in deiner Familie einen bestimmten Weihnachtsbrauch?

Der einzige Brauch ist eigentlich der in unserer Familie, dass es keine Bescherung vor dem Gottesdienst am Heiligabend gibt.

 

Was gehört an Weihnachten für Dich unbedingt mit dazu?

Der Weihnachtsbaum, meine Deko inklusive selbstgenähter Quilts, Familie um sich scharen, Musik und gutes Essen gehören für mich zum Weihnachtsfest.

 

 

Knusperkekse

100g brauner Zucker, 150g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 125g gehackte Mandeln, 100g Schoko-Tröpfchen – alle Zutaten gut vermischen, dann 130g zerlassene Butter dazugeben und zum Schluß ein Ei.

Den Backofen vorheizen auf 170°C, Teelöffelgroße Häufchen von mind. 4cm auf ein Backblech (mit Backpapier ausgelegt) setzen und ca. 12-15 Minuten backen

 

Und natürlich soll unser Gewinnspiel heute nicht fehlen.

 

Zu gewinnen gibt es

1 x Goodies bereit gestellt von Torine Mattutat

1 x Goodies bereit gestellt von Britta Orlowski

um in den Lostopf zu hüpfen beantwortet uns die Frage

Einigen fehlen sicherlich noch einige Geschenkidee, schreibt doch einfach einmal einpaar schöne auf!

Das Gewinnspiel endet heute um 24:00 Uhr. Kommentieren könnt ihr auf unserer Website, uns eine email schicken oder über Facebook. Die Auslosung und Bekanntgabe der Gewinner erfolgt morgen im Laufe des Tages. Wie immer hat Facebook mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun. Die Versendung der Preise erfolgt auf den Postweg, für den wir keine Garantie übernehmen.

 

 
Veröffentlicht in Gewinnspiele und markiert in , .

Buchmagie

Buchmagie gibt es nun schon seit über 3 Jahren. Unsere Rezensionen stellen unser persönliche Meinung zu dem jeweiligen Büchern dar. Gerne lesen wir eure Bücher und Rezensieren sie, besonders wichtig finden wir es dabei auch neuen und noch unbekannten Autoren eine Chance zu geben.